Extranet-Zugang

Cloud-Zugang

Neueste Nachrichten

Letzte Artikel

Tipps zur richtigen Stuhlhöhe

Online-Möbelhändler, suchen Sie nach dem besten Weg, um die Zufriedenheit Ihrer Kunden , die beispielsweise Hocker kaufen, zu steigern?

Bei dieser Art von Trendprodukt sollten Sie bereits wissen, dass die Körpergröße ein wichtiger Entscheidungsfaktor für die endgültige Kaufentscheidung des Käufers ist. Sie sollten daher in der Lage sein, nützliche Ratschläge zu geben, um Kunden bei der Auswahl der richtigen Hockergröße (und des richtigen Modells) für ihre Bedürfnisse zu unterstützen. Hier sind einige Tipps, die Ihren Kunden helfen, die ideale Höhe eines Barhockers beim Kauf dieser Art von Sitzgelegenheiten zu wählen und so die Retourenquote durch den Kauf der falschen Größe zu reduzieren.

Effektiv über Stuhlhöhen kommunizieren

Damit Ihre Kunden den richtigen Hocker für ihre Bedürfnisse finden, ist es wichtig, sie bei der Wahl der Höhe optimal zu beraten.

Zeigen Sie alle relevanten Messungen an, um den Kunden diesen Prozess zu erleichtern. Dies ist wichtig, um im Verhältnis zu einem Stehtisch oder einer Bar nicht zu hohe, zu niedrige, zu breite oder zu schmale Modelle zu wählen.

Sie müssen daher darauf achten, dass sich die Nutzer der in Ihrem Shop verkauften Kokoon Design Hocker nicht zu eingeengt fühlen. Dies müssen Sie in Ihrer Kommunikationsstrategie besonders hervorheben. Stellen Sie sicher, dass Ihre Kunden einfachen Zugang zu Informationen über die verschiedenen Arten von Problemen haben, die durch die Stuhlhöhe entstehen können.

Schlagen Sie eine Auswahl an Hockern entsprechend der Höhe der Tischplatte des Kunden vor

Machen Sie es Ihren Kunden leicht, das Gesuchte zu finden, mit einer Auswahl an Hockern aus Ihrem Katalog, die die Breite ihres Tisches oder ihrer Bar berücksichtigt. So können Ihre Vor-Ort-Modelle wie folgt präsentiert werden:

  • Hocker mit einer Höhe von +/- 65 Zentimetern für einen Bar- oder Küchentisch von 85 bis 95 Zentimeter Höhe. Durch die Bereitstellung mehrerer Referenzen in dieser Kategorie können Kunden finden, was zu ihnen passt.
  • Hohe Hocker ab 75 Zentimeter für Tische oder Bars mit einer Höhe zwischen 100 und 115 Zentimetern. Diese Modelle sind perfekt, um es den Benutzern bequem zu machen.
  • Höhenverstellbare Hocker für Standardtische und Bartheken. Diese Kategorie hat den Vorteil, dass sie je nach Benutzer und Situation an die Bedürfnisse der Käufer angepasst werden kann.

Um Ihren Kunden am besten zu helfen, sollten Sie Produktblätter mit detaillierten Informationen zur Größe der von Ihnen verkauften Hocker erstellen. Diese geben dem Käufer mit wenigen Klicks eine Vorstellung von der maximalen und minimalen Höhe eines Hockers. Sie können dann in voller Kenntnis aller Fakten ihre Wahl treffen.

Klassifizieren Sie die Höhe Ihrer Hocker nach ihrem Typ

Um den Kunden bei der Auswahl der richtigen Höhe für ihre Hocker zu helfen, klassifizieren wir sie auch nach ihrem Typ.

Fühlen Sie sich frei, Unterkategorien von Produkten nach Größe zu erstellen, um das Surfen der Besucher zu erleichtern und den Konversionstrichter zu optimieren.

Betonen Sie die Notwendigkeit, zwischen den Beinen und dem Tisch ausreichend Platz zu halten

Für Ihre Kunden ist es wichtig zu wissen, dass die Höhe eines Hockers je nach Einsatzort gewählt wird . Aus diesem Grund sollten Sie darauf raten, zwischen der Sitzfläche des Hockers und der Tischunterseite genügend Platz zu lassen. Ein ungefährer Abstand von 20 bis 35 Zentimeter wird empfohlen. Dieser Abstand wird benötigt, um den Beinen von Personen, die auf dem Hocker um den Tisch oder an einer Bar sitzen, einen optimalen Komfort zu gewährleisten. Bei (Frühstücks-)Bars erinnern Sie bitte daran, dass diese Bestimmungen einen Mindestabstand von 10 Zentimetern zwischen der Unterkante der Bar und dem Knie vorsehen. Dies sollten Sie nicht übersehen, wenn Sie die Retourenquote durch die Bestellung einer falschen Hockerhöhe auf Ihrer Website senken möchten.

Verlassen Sie sich auf ein reaktionsschnelles Beraterteam

Die Wahl der richtigen Höhe für einen Hocker kann immer noch eine schwierige Aufgabe sein, egal wie viele Informationen Sie dem Kunden geben. Deshalb müssen Sie es Ihren Einkäufern leicht machen, mit Ihrem Beraterteam in Kontakt zu treten. So erhalten sie kompetente Beratung, sei es über soziale Netzwerke, einen Live-Chat oder persönlich in Ihrem Showroom. Diese Nähe zu Ihren Kunden hilft ihnen, diesen Sitztyp nach ihren Bedürfnissen und Wünschen auszuwählen. Bei besserer Beratung können Ihre Kunden Hocker mit einer Höhe wählen, die ihren Erwartungen entspricht. Mit Hilfe dieser Profis werden Ihre Käufer Schritt für Schritt durch den Kaufprozess geführt . Dies erleichtert es ihnen, die richtige Größe zu finden.

Bieten Sie eine ausführliche FAQ

Ein passendes FAQ hilft Ihnen, Ihre Kunden besser zu ihrer idealen Hockerhöhe zu beraten. Versetzen Sie sich daher in die Lage des Kunden, indem Sie einige relevante Fragen stellen. Hier können Sie Antworten geben, die ihnen tatsächlich helfen, eine gute Entscheidung zu treffen, wenn es um die Wahl der Größe der bestellten Sitze geht. Hier sind einige Beispiele für Fragen, auf die Sie sich in Ihren FAQ konzentrieren können:

  • Wie wählt man die Höhe eines Hockers?
  • Welche Größe sollte ein Gewerbe-/Theken-/Barhocker haben?

Durch klare Antworten auf Fragen wie diese erhalten Ihre Kunden alle Informationen, die sie bei der Auswahl der Hockerhöhe benötigen, die ihren Bedürfnissen entspricht.

Erstellen Sie eine Größentabelle für Ihren Hocker

Die Größe ist einer der Hauptfaktoren, die dazu führen, dass ein Produkt zurückgegeben wird. Stühle sind keine Ausnahme. Aus diesem Grund müssen Sie den Kunden relevante Informationen über die Höhe dieser Artikel zur Verfügung stellen. Geben Sie Käufern am besten eine Größentabelle zu den in Ihrem Katalog angebotenen Hockern. Stellen Sie sicher, dass es so einfach wie möglich ist. Dies bedeutet, dass Sie für die verschiedenen von Ihnen angebotenen Modelle eine Höhenführung erstellen müssen. Sie sollten auch eine für Ihre Kunden leicht verständliche Sprache verwenden.

Die Beratung der Kunden über die richtige Höhe der von Ihnen verkauften Hocker ist eine Möglichkeit, die Retourenquote dieser Produkte zu reduzieren . Um im Wiederverkauf erfolgreich zu sein, ist es wichtig, Ihren Käufern so viele Informationen wie möglich über die Größe zu geben. Tun Sie Ihr Bestes, um diese Tipps anzuwenden, um Ihre Chancen zu erhöhen, Hocker zu verkaufen, die den Kundenerwartungen entsprechen.

Scroll to Top